Planung

Selbstbau-Heimkino

Nachdem wir gemeinsam im Workshop ein Grobkonzept erarbeitet haben, kommt die Detailplanung. Dabei geht es um die exakte Ausarbeitung des vorher festgelegten Weges, um Bafflewallkonstruktionen, Lautsprecherpositionierungen sowie Podesthöhen zu berechnen.

Die Planung ist daher auch automatisch Ihre Bauanleitung bei der Realisierung Ihres Heimkinoprojekts.

Bitte beachten Sie, dass es insgesamt 4 verschiedene Planungsmodule gibt. Wir differenzieren hier zwischen einerseits zwischen Wohnräumem und dedizierten Räumen, sowie zwischen der Dienstleistung einer Raumplanung und Systemplanung.

Raumplanungen

für ideale Voraussetzungen

Bei der Raumplanung stehen bauliche Aspekte im Vordergrund. Sie erhalten von uns einen Plan, mit dem Sie während der Bau- oder Renovierungsphase in der Lage sind, Wände, Fenster und Türen so zu bauen, dass diese optimal zum angedachten Heimkinokonzept passen. Vormals haben wir diese Dienstleistung als Kellerplanung angeboten, wobei wir nun auch Wohnräume entsprechend planen. Das dabei zugrundgelegte Innenleben des Heimkinos bleibt jedoch auf Vorplanungs-Niveau - dies reicht völlig aus, um Raumproportionen und das Grund-Layout zu bestimmen.

  • 3D Planung Ihres Heimkinoprojektes
  • Interieurplanung auf Vorkonzept-Niveau
  • Planung der Wände, Türen und Fenster eines Heimkinos
  • inklusive Elektroinstallationsangaben

Diese Dienstleistung steht auch für DIY Tool-Time Projekte zur Verfügung, da hier keine spezifischen Kenntnisse über Fremdprodukte nötig sind. Bei Wohnräumen konzentrieren wir uns auf den Bereich des Mediensystems, ziehen dabei jedoch den gesamten Grundriss in Betracht.

Preise und Verfügbarkeiten der Planungen finden Sie auf:

www.takeoffmedia24.de

Systemplanungen

die klassische Heimkinoplanung

Landläufig würde man unsere Systemplanung als typische Heimkinoplanung bezeichnen. Um hier aber besser zu differenzieren, verwenden wir jenen Begriff im Rahmen von Tool-Time Projekten möglichst wenig. Die Systemplanung ist eine detaillierte Konstruktionszeichnung Ihres Heimkinos. Sämtliche Details (Ausnahme: Kabelkanäle) werden hier berechnet, bis hin zur Abstimmung der Hochtönerausrichtung in Relation zu Ihrer Körpergröße.

  • detaillierte 3D Heimkinoplanung
  • Sketchup Modell mit Layern als Bauanleitung
  • Podestplanung
  • Lichtplanung
  • Elektroplanung (inklusive Anschlüssen)
  • Rackplanung

Das 3D Modell Ihres Raumes wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Sie sind somit nicht auf einzelne Konstruktionszeichnungen beschränkt, sondern können Ihr neues Filmparadies aus allen Winkeln betrachten und Abmessungen nehmen.

Diese Dienstleistung steht ausschließlich für zertifizierte Tool-Time Projekte zur Verfügung und wird in diesem Rahmen sowohl für Heimkino- als auch Wohnraumsysteme angeboten.