Hardware-Tests...praxisnah und authentisch.takeoff media...wo Technik zum Erlebnis wird.

Hardware-Tests

...praxisnah und authentisch.

takeoff media

...wo Technik zum Erlebnis wird.

Testberichte Elektronik

Mai 2017

Test: Anthem MRX720 / AVM60

Wie gut sind die aktuellen Heimkino-Produkte des kanadischen Anbieters Anthem ? Dieser Frage sind wir anhand der Modelle MRX 720 sowie AVM 60 nachgegangen, die beide mit Dolby Atmos, DTS-X sowie UHD/HDR tauglichem Layout des Weges kommen und obendrein noch mit Anthem-Besonderheiten wie der ARC Einmessung aufwarten.

August 2016

Test: Arcam AVR 550 AV-Receiver

Ausgestattet mit der hochgelobten Raumeinmessung Dirac Live2.0 tritt der ARCAM AVR 550 um die Gunst der Heimkino Liebhaber an, um Ihnen 3.300 Euro im Tausch für das Dolby Atmos und HDMI2.0/HDCP2.2 kompatible Gerät zu entlocken. Unser Test klärt die Stärken und Schwächen des 9 (Vorstufe) 7-(Endstufe) Kanal Gerätes auf.

September 2015

Video: Datasat RS20i - Profi Vorstufe für das Heimkino

Die Datasat RS20i bringt Profi Kinotechnik in die Heimkinos betuchter Filmliebhaber. Sie bietet u.a. digitale Frequenzweichen, mehrere Equalizer, progr. Dirac Einmessung und ein Steckkarten-System für künftige Erweiterungen. Was die RS20i im Detail kann - und wie sie sich von "normalen" Consumer Geräten unterscheidet, zeigt unser Video.

September 2014

Preview: Pioneer 8er Generation auf der IFA

Mit den Modellen SC-LX88 78 und 58 bietet Pioneer alles an, was in naher Zukunft vorstellbar ist: HDMI 2.0, HDCP2.2, 4K Video, Dolby Atmos Support, Streaming uvm. Wir haben im Rahmen der IFA eine erste Kontaktaufnahme vorgenommen und stellen Ihnen einige Eigenschaften in einem Video vor.

Dezember 2013

Test: Kaleidescape Cinema One

Für 4.250 Euro schickt Kaleidescape ein Quellgerät ins Rennen, welches aufgrund seiner integrierten Festplatte und Rip-Funktion auch als Blu-Ray Player 2.0 bezeichnet werden kann. Viele technische Aspekte orientieren sich dabei an der Profi Schiene aus demselben Hause.

Dezember 2013

Test: Kaleidescape Video-Server

Hunderte Filme auf Knopfdruck in verschiedenen Räumen, mit bester Qualität und uneingeschränkter Zuverlässigkeit. Das verspricht der High-End Anbieter "Kaleidescape" mit seinem professionellen Server/Client System. Wir haben, die rund 20.000 Euro kostende Lösung für Sie in einem ausführlichen Video intensiv getestet.

September 2013

Test: Pioneer SC - LX 87 Heimkino 9.1 AV-Receiver

Der neue Pioneer SC - LX 87 kommt mit einigen Detailverbesserungen, wie z.B. 4K Scaling und HD-Streaming. Der Preis liegt bei 2.499 Euro. Wir haben den 87er in unserem Heimkino intensiv getestet und berichten von unseren Erfahrungen in einem ausführlichen 60-Minuten Video. Viel Spaß beim Anschauen.

Juni 2013

Test: Vincent PremiumLine VE-Kombi

Mit aufwändiger Hybridbestückung, viele Liebe zum Detail und einem attraktiven Preis von unter 10.000 Euro, verspricht Vincent mit seiner PremiumLine Vor-/Endstufenkombination höchste klangliche Weihen für anspruchsvolle Stereo Liebhaber. Wir haben die Kombination aus SP-T800, CD-S8 und dem SA-T8 in einem Video für Sie getestet.

März 2013

Test: Bryston 9B-SST² Mehrkanalendstufe

Die kanadische Mehrkanalendstufe tritt an, um Heimkino UND Musik zum vollendeten Erlebnis zu machen. Dafür sollen u.a. volldiskrete Verstärkerzüge mit 140 Watt @ 8 Ohm Leistung sorgen. Der Preis liegt bei 8.987 Euro. Wieviel Technik und Klang es dafür gibt, klärt unser ausführlicher Videotest.

Januar 2013

Test: Audionet DNP

Der Audionet DNP ist eine High-End Streaming Vorstufe, die gleichzeitig durch phänomenalen Klang, wie auch Feature-Vielfalt (u.a. Internetradio, WLAN, USB-und Netzwerk-Streaming) begeistern möchte, um Musikliebhabern im Tausch für 9.590 Euro ein Feuerwerk der Sinne zu bescheren. Wir haben die Vorstufe intensiv getestet.

Dezember 2012

Produktvorstellung / Video: Integra DHC-80.3+DTA-70.1 VE-Kombination

Auf Basis von Onkyo Geräten bietet Integra weiterentwickelte Komponenten für den Custom Install / Profi Bereich. Durch bessere Selektion bzw. Bauteile, sowie einer optimierten Klangabstimmung, verspricht Integra eine audiophile Akustik auf höchstem Niveau, inklusive HDMI1.4, HD-Dekoder, App-Steuerung, 4K Scaling uvm.

Dezember 2012

Test: NAD T777 7.1 AV-Receiver

Mit seinem teilmodularen MDC Aufbau besitzt der 2.999 Euro AV-Receiver eine Eigenschaft, welche keiner seiner japanischen Konkurrenten bieten kann. Dafür muss der T777 jedoch auf einige Feautures verzichten, wie z.B. Netzwerk-Streaming oder App-Steuerung. Wie er sich im Vergleich schlägt, zeigt unser ausführlicher Videotest.

November 2012

Test: Audiolab 8200AP AV-Vorstufe

Audiophile Klangeigenschaften zu einem Preis von 1.699 Euro - das möchte die 7.1 Heimkino Vorstufe Audiolab 8200AP bieten. Ihr Konzept: Eliminierung unnötiger Störquellen durch Verzicht auf Video-Prozessoren, Streaming-Clients & Co. Ob dieses Konzept aufgeht, klärt unser ausführliches Video.

November 2012

Test: Marantz AV-7701 AV Vorstufe

Auf Basis des hervorragenden AV-Receivers SR-7007 bietet Marantz mit der AV-7701 seit Herbst nun auch eine reine Vorstufe an. Wir haben das 7.1 Gerät mit XLR Ausgängen, 4K GPU und Streaming-Client getestet, um zu sehen, ob es den Preis von 1.999 Euro wert ist.

Oktober 2012

Test: Pioneer SC-LX 86

Abgestimmt von den berühmten Londoner AIR Studios und mit einer THX Ultra2 Plus Plakette versehen, tritt der Pioneer SC-LX 86 selbstbewusst an den Start. Seine digitalen Endstufen versprechen Leistung satt; die zahlreichen Features begeistern selbst Technikfreaks. Ob der Preis von 2.699 Euro für dieses Bollwerk gerechtfertigt ist, klärt unser Videotest.

Oktober 2012

Test: Onkyo TX-NR 5010

Satte 1.980 Watt Leistung, 13 Lautsprecherkanäle und 11 HDMI Schnittstellen warten im Onkyo TX-NR 5010 darauf, seinem Besitzer ein Heimkino Erlebnis der besonderen Art zu schenken - inklusive 4K Scaling und umfangreichen Netzwerkfeaures. Ob sich dieses Investment zu einem Preis von 2.999 Euro lohnt, klärt unser Videotest.

Oktober 2012

Test: Denon AVR-4520

Wir haben den Denon AVR-4520 ( Preis 2.699 Euro) umfangreich unter die Lupe genommen. Der brandneue AV-Receiver besitzt 9 Endstufen, die sich auch abschalten lassen, um das Gerät als 11.2 Vorstufe nutzen zu können. Außerdem: neue Audyssey Erweiterungen, ein überarbeitetes OSD, eine neue Fernbedienung und viele weitere Details.

August 2012

Test: Marantz SR-7007

Der neue AV-Receiver Marantz SR-7007 soll Heimkino-Liebhabern die Sterne vom Himmel holen - das zumindest verspricht uns der japanische Anbieter als Gegenwert für die aufgerufenen 1599 Euro. Dafür erhält der geneigte Kunde eine topmoderne Audio-Video Kommandozentrale inklusive 4K Scaler und drei HDMI Ausgängen.

August 2012

Test: Pioneer SC-2022

Mit dem SC-2022 bringt Pioneer seine hochgelobte Direct Energy HD Digitalendstufentechnologie nun auch erstmalig in die 1.000 Euro Klasse. In unserem Videotest haben wir den SC-2022 einem umfangreichen Praxistest unterzogen und dabei sowohl Licht- als auch Schattenseiten entdeckt...

Juni 2012

Test: Bryston SP3 7.1 Surroundvorstufe

Weniger Spielerei - mehr Klang: dieses Konzept verfolgt die SP3 von Bryston. Durch Verzicht auf WLAN, Videobearbeitung und Co. und einer bedingungslosen Fokussierung auf klangbezogene Aspekte will die HDMI1.4 und HD-Sound kompatible 7.1 Vorstufe finanzkäftige Filmenthusiasten für sich gewinnen.

Juni 2012

Test: Advance Acoustic MAX 150 / 250 / 450

Die neuen Stereovollverstärker aus der MAX Modellreihe von Advance Acoustic kosten zwischen 399 und 999 Euro und bieten viel Technik bzw. tolle Features. Ob auch die Klangeigenschaften und das Preis-/Leistungsverhältnis passt, klärt unser Videotest.

Juni 2012

Test: Advance Acoustic WTX 500

Bluetooth und audiophiler Klang geht nicht ? Advance Acoustic möchte mit dem WTX 500 den Gegenbeweis antreten. Für 99 Euro versprechen die Franzosen auf Basis einer neuen Übertragungstechnik Klangeigenschaften auf CD-Niveau. Außerdem soll sich das Modul auch durch eine hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.

April 2012

Testbericht: CINEMIKE Tuning für Denon's A1 3D Upgrade

Denon bietet seit Ende 2011 eine Zusatzplatine für Vorstufe und Vollverstärker aus der A1HD Modellfamilie an, mit der jene Geräte für 1.200 Euro in den Genuss zahlreicher neumodischer Features gelangen. Diesem Umstand nahm sich die Firma Cinemike zum Anlass, ihr umfangreiches Tuningpaket für die AVP-A1HD Vorstufe weiterzuentwickeln.

April 2012

Test: DENON A1 3D Upgrade

Für 1.200 Euro können Besitzer der Denon High-End Boliden AVP-A1HD und AVC-A1HD in den Genuss eines umfangreichen Updates kommen. Highlights: HDMI1.4, neue Raumeinmessung und zusätzliche DSP-Features. Ob die Vorstufe damit wieder fit für die nächsten Jahre wird, klärt unser Video.

November 2011

Test: NAD C446 Streaming Client

Mit dem C446 betritt NAD erstmal das Gebiet der Streaming Clients. Für beste Unterhaltung ist ua. ein UPNP Client, verschiedene Internetradio Dienste, eine USB Buchse und ein WLAN Empfänger integriert. Hochwertige Burr Brown Wandler sollen für Hörspaß sorgen.

September 2011

Testbericht: CINEMIKE Tuning für Oppo BDP-93

Der 599 Euro kostende Universalplayer von OPPO erfreut sich aufgrund seiner Aussattung und Performance großer Beliebtheit. Für anspruchsvolle Cineasten bietet CINEMIKE dafür nun eine Modifikation an, die genauso viel wie das Grundgerät kostet und mehr Leistung verspricht.