Hardware-Tests...praxisnah und authentisch.takeoff media...wo Technik zum Erlebnis wird.

Hardware-Tests

...praxisnah und authentisch.

takeoff media

...wo Technik zum Erlebnis wird.

Test: Bowers & Wilkins CT 700

  • High-End meets Profi-Kino

    Bowers & Wilkins ist zwar besonders für seine Stereo Lautsprecher bekannt, doch im Portfolio der Briten finden sich ebenso interessante Systeme, die speziell für Heimkinos optimiert sind.

    Die Custom Theatre 700 ist in Bezug auf Modellpalette und Klang sogar noch konsequenter für die Bedürfnisse von Filmliebhabern mit Privatkino ausgelegt, als die meisten Mitbewerbermodelle.

    Besonders interessant wird diese Modellreihe durch die Kombination aus typischen B&W High-End Zutaten (Nautilus-Hochtöner, FST Kevlar Membranen), sowie "Großkinotechnik" (z.B. die Subwoofermodule).

    In unserem Video finden Sie einen umfangreichen Test der CT-700 im Vergleich zu anderen Heimkino-Systemen der 10.000 Euro Klasse.

  • Fazit:

    Das B&W CT 700 System zeichnet sich durch ein konsequentes Produktdesign aus, welches durch hochklassige technische Lösungen und einem fulminanten Klang exzellent umgesetzt wird.

    Die detailreiche, sehr harmonisch abgestimmte Spielweise inklusive druckvollen und präzisen Subwoofern deckt das komplette Spektrum von Star Wars bis Andrea Bocelli meisterlich ab. Selbst anspruchsvolle High-End Stereo-Liebhaber dürften sich in Anbetracht der Raumabbildung, Feindynamik sowie Klangtransparenz im siebten (Kino)Himmel wähnen. Eingefleischte Film-Enthusiasten werden sich hingegen speziell an der Bass-Performance und dem klaren Hochpegel-Sound erfreuen.

    In Anbetracht der akustischen Leistungen sind die aufgerufenen Preise als günstig einzustufen. Einzig der leicht überdurchschnittliche Bedarf an Endstufen-Power könnte als kleiner Malus angesehen werden.