Heimkino Magazin...praxisnah und authentisch.takeoff media...wo Technik zum Erlebnis wird.

Heimkino Magazin

...praxisnah und authentisch.

takeoff media

...wo Technik zum Erlebnis wird.

Testberichte

September 2013

Test: PMC twenty Surroundsystem

Im professionellen Umfeld werden PMC Lautsprecher für ihre Neutralität und Präzision geschätzt. Diesen Status möchte PMC auch im klassischen Heimanwenderbereich erzielen, weshalb zum 20. Firmenjubiläum die "twenty" Serie auf den Markt gebracht wurde. Wir haben uns das ca. 9000 Euro kostende Heimkino System genauer angeschaut.

Juli 2013

Test: Swans M1B

Wir testen die weiterentwickelte Version der legendären Swans M1, die u.a. über ein hochwertigeres Hochtonbändchen verfügt. Äußerlich differenziert sich die M1B durch ein edles hochglanz veredeltes Echtholzfurnier, während sie sich preislich mit 795 Euro auf dem Niveau der M1 einpendelt.

Juni 2013

Test: Vincent PremiumLine VE-Kombi

Mit aufwändiger Hybridbestückung, viele Liebe zum Detail und einem attraktiven Preis von unter 10.000 Euro, verspricht Vincent mit seiner PremiumLine Vor-/Endstufenkombination höchste klangliche Weihen für anspruchsvolle Stereo Liebhaber. Wir haben die Kombination aus SP-T800, CD-S8 und dem SA-T8 in einem Video für Sie getestet.

März 2013

Test: Bryston 9B-SST² Mehrkanalendstufe

Die kanadische Mehrkanalendstufe tritt an, um Heimkino UND Musik zum vollendeten Erlebnis zu machen. Dafür sollen u.a. volldiskrete Verstärkerzüge mit 140 Watt @ 8 Ohm Leistung sorgen. Der Preis liegt bei 8.987 Euro. Wieviel Technik und Klang es dafür gibt, klärt unser ausführlicher Videotest.

März 2013

Test: Gauder Akustik Arcona 80

Was bisher Isophon war, heißt seit 2013 Gauder Akustik. Parallel zur Namensänderung veröffentlicht Entwickler Dr. Roland Gauder die komplett neue Arcona Serie in der hart umkämpften Mittelklasse. Wir haben uns die Arcona 80 intensiv angeschaut, die mit einem Preis von 4.000 Euro (Paar) viel Klang für wenig Geld verspricht.

Februar 2013

Test: Audiopro Avanto 5.0 Surroundsystem

Günstig, klangstark und edel - diese Attribute möchte das Avanto 5.0 Surroundsystem vom schwedischen Anbieter Audiopro vereinen. Wir haben uns das Set (Straßenpreis ca. 1.600 Euro) detailliert angesehen und testen die hochglänzenden und mit Leder bezogenen Lautsprecher in einem Video.

Februar 2013

Test: Piega Premium 50.2

Klang und Optik in perfekter Symbiose - das möchte der bekannte Anbieter "Piega" aus der Schweiz mit seinem 2,5 Wege Aluminium-Standlautsprecher bieten. Für 6.500 Euro gibt's viele interessante Detaillösungen im Bereich Gehäuse sowie Treiber. Wir haben diese Lautsprecher einem Test unterzogen.

Januar 2013

Test: JVC DLA X35 & X55

Wie gut ist die Evolution der Heimkino-Beamer Champions aus den letzten Jahren ? Wir haben uns den detailverbesserten X35 mit Crosstalk-freier 3D Darstellung genauso angeschaut, wie den neuen X55, der nun schon für 5.000 Euro eine 4K Wiedergabe bietet.

Januar 2013

Test: Nerdytec Couchmaster - PC-Gaming in Vollendung ??

Mit dem Couchmaster könnte die Zeit der Verrenkungen beim Bedienen von Maus- und Tastatur in Heimkinos ein Ende haben: der kleine deutsche Anbieter "Nerdytec" bietet für 139 Euro ein funktionales Auflagesystem an, mit dem man auch vom Sofa aus bequem damit arbeiten können soll. Unser Videotest klärt auf.

Januar 2013

Test: Audionet DNP

Der Audionet DNP ist eine High-End Streaming Vorstufe, die gleichzeitig durch phänomenalen Klang, wie auch Feature-Vielfalt (u.a. Internetradio, WLAN, USB-und Netzwerk-Streaming) begeistern möchte, um Musikliebhabern im Tausch für 9.590 Euro ein Feuerwerk der Sinne zu bescheren. Wir haben die Vorstufe intensiv getestet.

Dezember 2012

Produktvorstellung / Video: Integra DHC-80.3+DTA-70.1 VE-Kombination

Auf Basis von Onkyo Geräten bietet Integra weiterentwickelte Komponenten für den Custom Install / Profi Bereich. Durch bessere Selektion bzw. Bauteile, sowie einer optimierten Klangabstimmung, verspricht Integra eine audiophile Akustik auf höchstem Niveau, inklusive HDMI1.4, HD-Dekoder, App-Steuerung, 4K Scaling uvm.

Dezember 2012

Test: NAD T777 7.1 AV-Receiver

Mit seinem teilmodularen MDC Aufbau besitzt der 2.999 Euro AV-Receiver eine Eigenschaft, welche keiner seiner japanischen Konkurrenten bieten kann. Dafür muss der T777 jedoch auf einige Feautures verzichten, wie z.B. Netzwerk-Streaming oder App-Steuerung. Wie er sich im Vergleich schlägt, zeigt unser ausführlicher Videotest.

Dezember 2012

Test: aktuelle Projektoren von Sony, JVC, Epson im Vergleich

Im Rahmen unserer öffentlichen Beamerveranstaltung haben wir sieben Projektoren von 2.000 bis 18.800 € miteinander verglichen - objektiv, fair und transparent. Hier ist unser Bericht der Modelle Sony HW50 & VW1000, JVC DLA- X35 & X55 & X95 sowie Epson EH-TW 9100W und dem Mitsubishi HC7800D.

November 2012

Test: Audiolab 8200AP AV-Vorstufe

Audiophile Klangeigenschaften zu einem Preis von 1.699 Euro - das möchte die 7.1 Heimkino Vorstufe Audiolab 8200AP bieten. Ihr Konzept: Eliminierung unnötiger Störquellen durch Verzicht auf Video-Prozessoren, Streaming-Clients & Co. Ob dieses Konzept aufgeht, klärt unser ausführliches Video.

November 2012

Test: Marantz AV-7701 AV Vorstufe

Auf Basis des hervorragenden AV-Receivers SR-7007 bietet Marantz mit der AV-7701 seit Herbst nun auch eine reine Vorstufe an. Wir haben das 7.1 Gerät mit XLR Ausgängen, 4K GPU und Streaming-Client getestet, um zu sehen, ob es den Preis von 1.999 Euro wert ist.

November 2012

Test: Sony VPL-HW 50

Mit 1.700 ANSI Lumen, einem Kontrastverhältnis von 100.000:1 und den Bildverbesserern Reality Creation und Motionflow, wappnet Sony seinen HW 50 aus, um gegen X35 & Co. zu bestehen. Zu seinem Preis von 3.150 Euro bringt der Sony VPL-HW 50 einen integrieren 3D IR-Sender und Brillen mit. Unser Test stellt Ihnen das Gerät praxisnah vor.

Oktober 2012

Test: Pioneer SC-LX 86

Abgestimmt von den berühmten Londoner AIR Studios und mit einer THX Ultra2 Plus Plakette versehen, tritt der Pioneer SC-LX 86 selbstbewusst an den Start. Seine digitalen Endstufen versprechen Leistung satt; die zahlreichen Features begeistern selbst Technikfreaks. Ob der Preis von 2.699 Euro für dieses Bollwerk gerechtfertigt ist, klärt unser Videotest.

Oktober 2012

Test: Onkyo TX-NR 5010

Satte 1.980 Watt Leistung, 13 Lautsprecherkanäle und 11 HDMI Schnittstellen warten im Onkyo TX-NR 5010 darauf, seinem Besitzer ein Heimkino Erlebnis der besonderen Art zu schenken - inklusive 4K Scaling und umfangreichen Netzwerkfeaures. Ob sich dieses Investment zu einem Preis von 2.999 Euro lohnt, klärt unser Videotest.

Oktober 2012

Test: Denon AVR-4520

Wir haben den Denon AVR-4520 ( Preis 2.699 Euro) umfangreich unter die Lupe genommen. Der brandneue AV-Receiver besitzt 9 Endstufen, die sich auch abschalten lassen, um das Gerät als 11.2 Vorstufe nutzen zu können. Außerdem: neue Audyssey Erweiterungen, ein überarbeitetes OSD, eine neue Fernbedienung und viele weitere Details.

Oktober 2012

Test: Logitech Harmony Touch

Mit neuem Design, verbesserter Bedienung und einem 2,4 Zoll Touchpanel Display mit Wisch- und Tippfunktion möchte Logitech mit der 179 Euro teuren Harmony Touch für ein Höchstmaß an Komfort sorgen. Inwiefern der Infrarotbefehlsgeber in der Praxis überzeugen kann, klärt unser Test inklusive Video.

September 2012

Test - Advance Acoustic AIR 70 Bluetooth LS

Als Wireless-Bluetooth-Hifi Lautsprecher bezeichnet der französische Anbieter Advance Acoustic seine neuen Schallwandler mit der Bezeichnung Air 70. Diese Kompaktlautsprecher besitzen einen aktiven Aufbau und sollen mit 2x50 Watt sowie einem störungsfreien HD Bluetooth Receiver die Gunst von Musikliebhabern für sich gewinnen.

August 2012

Test: Marantz SR-7007

Der neue AV-Receiver Marantz SR-7007 soll Heimkino-Liebhabern die Sterne vom Himmel holen - das zumindest verspricht uns der japanische Anbieter als Gegenwert für die aufgerufenen 1599 Euro. Dafür erhält der geneigte Kunde eine topmoderne Audio-Video Kommandozentrale inklusive 4K Scaler und drei HDMI Ausgängen.

August 2012

Test: Pioneer SC-2022

Mit dem SC-2022 bringt Pioneer seine hochgelobte Direct Energy HD Digitalendstufentechnologie nun auch erstmalig in die 1.000 Euro Klasse. In unserem Videotest haben wir den SC-2022 einem umfangreichen Praxistest unterzogen und dabei sowohl Licht- als auch Schattenseiten entdeckt...

Juni 2012

Test: Isophon Berlina RC7 Diamant

Mit einem neuartigen Rippengehäuse und symmetrischen Frequenzweiche möchte der schwäbische Lautsprecherhersteller Isophon mit der Berlina RC7 die Grenzen der Schallreproduktion noch ein Stückchen weiter verschieben. Unser Videotest stellt Ihnen die 30.000 Euro/Paar kostenden Klangkünstler vor.

Juni 2012

Test: Bryston SP3 7.1 Surroundvorstufe

Weniger Spielerei - mehr Klang: dieses Konzept verfolgt die SP3 von Bryston. Durch Verzicht auf WLAN, Videobearbeitung und Co. und einer bedingungslosen Fokussierung auf klangbezogene Aspekte will die HDMI1.4 und HD-Sound kompatible 7.1 Vorstufe finanzkäftige Filmenthusiasten für sich gewinnen.

Juni 2012

Test: PMC XB3 Subwoofer

Tiefbass ohne jegliche Kompromisse - das verspricht der englische Anbieter PMC von seinem Profi-Studiosubwoofer XB3. Wir testen, ob der 10.000 Euro Woofer mit seiner 4 Meter langen Transmission-Line tatsächlich 17 Hertz erreicht und checken dabei auch, wie es um die Präzision bestimmt ist.

Juni 2012

Test: Advance Acoustic MAX 150 / 250 / 450

Die neuen Stereovollverstärker aus der MAX Modellreihe von Advance Acoustic kosten zwischen 399 und 999 Euro und bieten viel Technik bzw. tolle Features. Ob auch die Klangeigenschaften und das Preis-/Leistungsverhältnis passt, klärt unser Videotest.

Juni 2012

Test: Advance Acoustic WTX 500

Bluetooth und audiophiler Klang geht nicht ? Advance Acoustic möchte mit dem WTX 500 den Gegenbeweis antreten. Für 99 Euro versprechen die Franzosen auf Basis einer neuen Übertragungstechnik Klangeigenschaften auf CD-Niveau. Außerdem soll sich das Modul auch durch eine hohe Zuverlässigkeit auszeichnen.

Juni 2012

Special: 2D/3D Alphaluxx Multiformat Leinwand

Wir uns den Prototyp einer Motorleinwand angesehen, der zum Einen spezielle Tücher für 2D und 3D Projektionen besitzt und gleichzeitig auch eine horizontale Maskierung besitzt. Die Multiformat Motorleinwand ist dabei auch preislich attraktiv, da sie schon unter 2000 Euro zu haben ist.

April 2012

Testbericht: CINEMIKE Tuning für Denon's A1 3D Upgrade

Denon bietet seit Ende 2011 eine Zusatzplatine für Vorstufe und Vollverstärker aus der A1HD Modellfamilie an, mit der jene Geräte für 1.200 Euro in den Genuss zahlreicher neumodischer Features gelangen. Diesem Umstand nahm sich die Firma Cinemike zum Anlass, ihr umfangreiches Tuningpaket für die AVP-A1HD Vorstufe weiterzuentwickeln.