Hollywood zuhause... Gänsehaut auf Knopfdruck.Hollywood-Zuhause...be IN the movies.

Hollywood zuhause

... Gänsehaut auf Knopfdruck.

Hollywood-Zuhause

...be IN the movies.

KEF

Der Firmenname leitet sich von Kent Engineering & Foundry ab - dem Namen eines Metallverarbeitungsbetriebes, auf dem der Brite Raymond Cooke im Jahr 1961 in einer kleinen Hütte mit der Entwicklung von innovativen Audio-Produkten begann. Während zunächst hauptsächlich öffentliche Einrichtungen sowie Rundfunkanstalten die Zielgruppe darstellten, erweiterte KEF seinen Kundenkreis bald auch auf anspruchsvolle Musikliebhaber. Kennzeichnend für die Marke ist die Ausrichtung auf eigene Produktion von Chassis - zusammen mit einem hohen Maß an Forschung, baute sich KEF -dank Produkten wie z.B. dem Uni-Q Treiber- einen Ruf als Innovator auf, der bis heute gelebt wird. KEF gilt heute als eine der einflussreichsten Lautsprecherhersteller und ist speziell im Bereich von koaxialen System eine der besten Adressen. Innerhalb des breiten Portfolios haben wir uns auf die heimkinorelevanten Lautsprecherserien spezialisiert.

  • Ci-Serie

    KEF bietet innerhalb der Ci-Serie eine Reihe von hochspezialisierten Einbaulautsprechern für klangstarke Heimkino-Systeme. Diese Modelle vereinen die Vorteile eines koaxialen Systems mit der Vorteilen von inWall-Lautsprechern, bestechen durch Ihre Optik und sind überdies noch THX zertifiziert.

    • Ci3160RL-THX 160mm coax MT/HT + 2x 160mm Basstreiber
    • Ci5160RL-THX 160mm coax MT/HT + 4x 160mm Basstreiber
    • UniQ Einpunktschallquelle aus Magnesium/Aluminium Mitteltöner
    • 25mm belüfteter Kalotten Hochtöner mit tangerine Waveguide
    • Wiedergabegabebereich 40/45 Hertz - 28.000 Hertz
    • Schallwand aus Aluminium + resonanzarmes Frontgitter
    • Hochleistungs-Wandeinbau Passiv Subwoofer 

Ein mittleres 5.1 Einbausystem inklusive Backboxen, Subwoofer-Verstärker liegt bei ca. 9.000 Euro. Zusammen mit einem schlüssigen Konzept inklusive guter Raumakustik bietet sich dieses System für hochklassige Heimkino-Lösungen mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis an. Deswegen sind jene Lautsprecher auch ab Winter 2015 bei uns im Rahmen von Komplettprojekten vorführbar.

  • Q-Serie

    In Bezug auf klassische, freistehende Lautsprecher halten wir die KEF Q-Serie für besonders interessant - hier findet sich hochklassige Technik in großvolumigen Gehäusen ohne Design-"Schnickschnack".

    Außerdem besticht die Q-Serie durch Typenvielfalt und kommt mit echten 3-Wege Center-Speakern, ohne die typischen Kompromisse liegender symmetrisch abstrahlender 2-Wege Konzepte.

    • neueste Version des KEF Uni-Q coax Mittel/Hochtonsystems
    • 25mm Kalotten HT für Verzerrungsarmut im Übergabebereich
    • Mitteltöner mit resonanzoptimiertem Aluminiumkonus
    • tiefe Frequenzabstimmung (zB 45Hz beim Centerspeaker Q600c)
    • hoher maximaler Schalldruck (zB 114db bei der Q900)

    Vorführung als Nahfeld Auro-3D ab Herbst 2015 im Rahmen von Heimkinoprojekten möglich, Stückpreise zwischen 249 (Q100) und 899 Euro (Q900). Ein typisches mittelgroßes 5ch Surroundsystem ist daher schon für rund 2300 Euro zu haben.